Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Seite drucken
Hochschuldidaktische Seminare unterstützen die Lehrenden bei der Entwicklung ihrer Lehrkompetenz

Hochschuldidaktische Seminarangebote

Das Fortbildungszentrum Hochschullehre bietet eine breite Auswahl an Fortbildungsveranstaltungen an, die sich leicht anhand von Zielgruppe und inhaltlicher Ausrichtung unterscheiden lassen. Die Zielgruppe unserer Angebote sind alle Lehrenden der Universität Bayreuth, aber auch Lehrende an anderen bayerischen Universitäten können an unseren Kursen teilnehmen.

Zielgruppen

Aufgrund von unterschiedlichen Interessen und Aufgabenbereichen unterscheiden wir Lehrende in

Seminarkategorien

Das inhaltliche Angebot unterteilt sich in vier Kategorien.

Inhalte

Alle Seminare unterteilen sich in fünf inhaltliche Themenbereiche. Diese spiegeln die Tätigkeitsfelder von Lehrenden in der Lehre wieder:

  • Bereich A: Lehr-Lern-Konzepte
  • Bereich B: Präsentation und Kommunikation
  • Bereich C: Prüfen
  • Bereich D: Reflexion und Evaluation
  • Bereich E: Beraten und Begleiten

Bundesweite Standards

Diese Aufteilung in Themenbereiche entspricht den Standards, die wir gemeinsam mit dem Gremium "Netzwerk ProfiLehre", in dem alle bayerischen Hochschulen vertreten sind, sowie dem Projekt "ProfiLehrePlus" entwickelt haben.

Ablauf

Das hochschuldidaktische Seminarangebot an der Universität Bayreuth ist überwiegend standardisiert aufgebaut. Das bedeutet, dass das allgemeine fachübergreifende Seminarangebot jedes Semester angeboten wird und Sie per Flyer und E-Mail darüber informiert werden. Zu allen Seminaren ist der Ablauf für die Anmeldung und Teilnahme so aufgebaut: 

  • Sie melden sich über www.profilehreplus.de selbsttätig an. Eine einmalige Registrierung ist notwendig. Wir bitten um die Verwendung der Dienst-E-Mailadresse. Bitte berücksichtigen Sie unsere Teilnahmebedingungen.
  • Einige Seminare verlangen eine Teilnahmegebühr. Bitte überweisen Sie sie rechtzeitig. Alle Informationen dazu finden Sie in der E-Mail, die Ihnen kurz nach der Anmeldung zugesandt wurde. 
  • Sie nehmen am Seminar teil.
  • Sie sammeln durch die Teilnahme Arbeitseinheiten (AE), die Sie nach erfolgreichem Abschluss der Teilnahme auf der Seminarbuchungplattform ProfiLehrePlus.de unter "Mein ProfiLehrePlus" -> "Besuchte Seminare" erkennen können. 
  • Wenn Sie genügend Seminare besucht haben, können Sie ein hochschuldidaktisches Zertifikat beantragen

Abmeldung

Wenn mal etwas dazwischen kommt, können Sie sich auf der Seminarbuchungsplattform bis 14 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei abmelden. Bitte berücksichtigen Sie unsere Teilnahmebedingungen.


Verantwortlich für die Redaktion: PD Dr. Frank Meyer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog