Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Seite drucken
slider_abstimmkarten

Abstimmkarten

Die vom FBZHL entworfenen Abstimmkarten stellen ein Medium dar, das vielfältig einsetzbar ist. Damit können Sie Studierende aktiv in die Lehrveranstaltung einbinden. Die Karten dienen dazu, dass Sie von den Studierenden ‚Stellungnahmen‘ zu bestimmten Themen erhalten.

Wenn Sie vor einer Kartenabfrage bestimmte Aufgaben voran stellen, können Sie Studierende auffordern, sich Gedanken zu einer bestimmten Frage oder zu einem konkreten Thema zu machen. Danach melden sie ihre Antwort bzw. Einschätzung mithilfe der Karten zurück. So können Sie leicht Vorwissen abfragen, neue Themen einleiten, Sachverhalte wiederholen bzw. vertiefen, Meinungen abfragen uvm.

Die bisherigen Erfahrungsberichte zu dem Einsatz der Karten von Lehrenden an der Universität Bayreuth haben gezeigt, dass die Studierenden dadurch konzentrierter und aktiver dem Unterricht folgen, besonders bei größeren Gruppen.

In diesem Kurs auf unserer Blended-Learning-Plattform gibt es darüber hinaus weitere Informationen. Gerne können Sie auch an einem Präsenztermin von uns teilnehmen. Alle aktuellen Seminare mit dem Titel "Abstimmkarten anwenden" finden Sie hier.

Die Abstimmkarten können alle Lehrenden per E-Mail an fbzhl@uni-bayreuth.de bestellen. Geben Sie einfach Ihre Lehrstuhlanschrift an und wir senden Ihnen baldmöglichst die gewünschte Anzahl an Karten zu. 

Abstimmkarten anwenden: Video-Tutorial


Verantwortlich für die Redaktion: Paul Dölle

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog