Druckansicht der Internetadresse:

Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL)

Seite drucken
Lehrende erhalten eine individuelle, kostenlose Beratung zu allen hochschuldidaktischen Fragestellungen

Allgemeine hochschuldidaktische Beratung und Coaching

Sie haben Fragen zu hochschuldidaktischen Konzepten oder wollen etwas an Ihrer Lehrveranstaltung ändern, wissen aber nicht wie, dann sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern beispielsweise zu Fragen bezüglich:

  • Lehrkonzeptionen, innovative Lehrmethoden
  • Präsentation und Kommunikation, PowerPoint, Visualisieren
  • Prüfen, Prüfungsrecht
  • Evaluation und eigene Rolle
  • Beratung von Studierenden
  • oder einem Thema Ihrer Wahl

Je nach dem individuellen Beratungsbedarf organisieren wir auch thematisch passende Experten, die die Beratung durchführen. Wenn die Beratungsgespräche einen gewissen Umfang überschreiten, ist es möglich, Arbeitseinheiten (AE) für das Hochschuldidaktische Zertifikat zu erwerben.

Hospitation

Auf Wunsch besuchen wir Sie auch gern in Ihrer Lehrveranstaltung. Dafür legen wir zusammen mit Ihnen im Vorfeld Hospitationskriterien fest. Diese bilden die Grundlage für die Hospitation und die anschließende Auswertung. Entsprechend der sich abzeichnenden hochschuldidaktischen Themengebiete bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung an und unterstützen Sie, wenn Sie möchten, im Rahmen eines individuellen Coachings bei Veränderungsprozessen.

Lehrportfolio

Als Nachweis der eigenen Lehrkompetenz wird das Lehrportfolio gerade bei Bewerbungs-/Berufungsverfahren im wissenschaftlichen Kontext immer häufiger angefordert. Das Lehrportfolio ist aber nicht nur ein sehr gutes Mittel der Außendarstellung, sondern ist auch als Selbstevaluationsinstrument sehr wertvoll. Auf Wunsch beraten wir Sie zum inhaltlichen Aufbau eines neu anzulegenden Lehrportfolios oder besprechen ein vorhandenes Lehrportfolio im Hinblick auf Optimierungsaspekte.


Verantwortlich für die Redaktion: Paul Dölle

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog